Die Zukunft der Bildungstechnologie und Bildung 3.0

Die Zukunft der Bildungstechnologie und Bildung 3.0

January 12, 2022 0 By admin

Wenn man darüber nachdenkt, wie Bildung im nächsten Jahrzehnt aussehen könnte, stellt man schnell fest, dass die technologischen Trends eine große Anzahl unserer Schüler zurücklassen. Wir leben nicht mehr in einem Zeitalter der sichtbaren Bewegung, wenn es um Fortschritt und Innovation geht. Heute ist ein Zeitalter des exponentiellen Wandels. Jeden Tag und in jeder Ecke der Gesellschaft tauchen neue und sich ständig verbessernde Technologien auf.

Die Ausbildung der Besten und Klügsten in dieser schönen neuen Welt erfordert ein neues und verbessertes Bildungsparadigma. Unsere Lehrmittel in der Ecke des Klassenzimmers altern zu lassen, wird der Fehler sein, der uns unsere Zukunft kosten kann. Wenn wir Massen von Kindern einem ungleichen Zugang aussetzen, werden wir dafür sorgen, dass wir in den kommenden Jahrzehnten am unteren Ende des globalen Pools beschäftigungsfähiger Arbeitnehmer schmachten.

Der neue Werkzeugkasten

Ich war vor ein paar Jahren auf einer Auktion und bemerkte ein paar alte Holzbearbeitungswerkzeuge, von denen ich dachte, dass ich sie verwenden könnte. Für ein paar Dollar konnte ich eine Auswahl an Handwerkzeugen ergattern, die sich vielleicht schon seit einer Generation oder länger in jemandes Werkzeugkiste befinden. Im Laufe des nächsten Jahrzehnts verwendete ich diese Werkzeuge in meinem Geschäft für eine Vielzahl von Projekten, bis meine Projekte diesen alten, langweiligen Werkzeugen entwuchsen. Meine Kreationen aus der Holzbearbeitung verbesserten sich weiter, ebenso wie meine Fähigkeiten und meine Kunstfertigkeit. Ich entdeckte schnell, dass die Verwendung verbesserter Werkzeuge zu einer verbesserten Handwerkskunst führen würde. Wie Ihnen jeder Holzarbeiter bestätigen wird, erfordern neue Werkzeuge neue Fähigkeiten.

Holzbearbeitung ist eine großartige Metapher für das Formen und Formen von Studenten. Es gibt einfach keinen guten Ersatz für ein scharfes Werkzeug. Wenn Sie die bestmöglichen Projekte erstellen möchten, müssen Sie die bestmöglichen Tools verwenden. Wenn wir an das nächste Jahrzehnt für unser Land denken, werden wir von unseren Projekten sehr enttäuscht sein, wenn wir unsere Werkzeuge nicht verbessern.

In diesem Artikel werde ich versuchen, ein Bild davon zu zeichnen, wie Technologie die Art und Weise prägen wird, wie wir Studenten im nächsten Jahrzehnt ausbilden. Ich werde versuchen, die erstaunlichen Möglichkeiten aufzuzeigen, die vor uns liegen, wenn wir einfach durch die Tür der Gelegenheit gehen, die sich uns öffnet. Mein Fokus wird auf dieser Idee liegen: Den Schüler von einem Passagier zu einem „Benutzer“ zu machen. Sie fragen sich vielleicht, was ich damit meine. Lassen Sie mich erklären.

Fragen Sie sich, was es bedeutet, ein „Benutzer“ zu sein. Ein Benutzer ist nicht einfach eine Person, die verwendet. Für den Studenten sollte Benutzersein bedeuten, die neueste Technologie frei und autonom zu nutzen. Diese neu gewonnene Freiheit ermöglicht es dem Schüler, ein aktiver Teilnehmer an seiner Ausbildung zu werden, anstatt ein passiver Passagier zu sein. Zu keiner anderen Zeit in der Geschichte konnten wir dies so verwirklichen.

In unserer heutigen technologischen Gesellschaft bedeutet Benutzersein auch, verfolgt zu werden. Tracking ist zu einem wichtigen Bestandteil unseres täglichen Lebens geworden und genau der Motor, der unseren Bildungsprozess auf absehbare Zeit antreiben sollte. Die Verfolgung eines Schülers bedeutet, die Fähigkeit zu haben, die Ausbildung auf Schwächen und Stärken auszurichten. Die Fähigkeit, den Lehrplan genau an den Einzelnen anzupassen, ist seit vielen Jahren der heilige Gral der Bildungsphilosophie. Dieses goldene Zeitalter der technologischen Entwicklung könnte diesen Traum bald Wirklichkeit werden lassen.

Der aktuelle Lehrplan und die individuelle Bewertung sind bestenfalls willkürlich. Eine genaue Beurteilung eines Schülers ist nur durch den Einsatz moderner Tracking- und Datenbanktechnologien möglich. Die Mittel, mit denen wir dies verwirklichen können, sind leicht verfügbar und müssen nur aus dem Regal genommen werden, um verwendet zu werden. Wenn der Kongress nach einem schaufelbereiten Projekt sucht, ist dies möglicherweise das Richtige.